Sauna

Saunen bedeutet mehr als an dem Saunenbank sitzen.Das ist ei...

 

Dampfbad

Schon die alten Griechen haben Dampfbad benutzt..Wenn wir ...

 

Massage

Die Massage ist eine von den altesten und angenehmsten Tec...

 

Stärkung Bar

ährend Sport treiben, Sauna und Dampfbad müssen wir auf ...

Sauna

Saunen bedeutet mehr als an dem Saunenbank sitzen.

Das ist eine Reise, wo wir am Ende die Harmonie des Körpers und der Seele  befinden können.

Vorschriften

Man darf nur unten ruhigen Umständen saunen.

Wegen hygienischen Ursachen soll man saunen mit einer erfrischenden Dusche.

Wir müssen immer unbedingt ein Badetuch an den Saunenbank decken.




Die Temperatur der Sauna.
80 - 95°C

Wir können die Luftfeuchtigkeit der Sauna steigern, wenn wir Wasser an die Steinen gießen.




Wie lange sollen wir in der Sauna bleiben?

Der Wettkampf „Wer kann mehr Zeit in der Sauna verbringen” ist sehr ungesund und opponiert mit der Geistigkeit der Sauna.

Die wichtigste Vorschrift: bleiben wir nur so lange in der Wärme, wie lange es sich gut fühlt. Die ideale Zeit, was wir in der Sauna verbringen soll ist 8-12 Minuten (für Beginner nur 4-8 Minuten).


Das Saunabad besteht aus zwei wiederkehrende Strophen. Die erste ist die Erglühung in der heißen Sauna, die andere ist die Erkühlung und die Ruhe. In der Erkühlung Strophe sollen wir eie erfrischende Dusche nehmen, oder sollen wir im Bad tauchen. Dann sollen wir für einigen Minuten sitzen oder liegen und uns ein bisschen ausruhen bevor wir in der Sauna zurückgehen. Nur für alten und rutinierten Patienten können wir vorschlagen um  im eiskalten Wasser zu baden, oder im Schnee zu rollen.


Wie oft dürfen wir zurückgehen?

Wir dürfen die Strophen so oft wiederholen, wie wir wollen. Meistens wiederholt das dreimal.




Der Schluss der Sauna

Wir brauchen Zeit für uns auszuruhen.

Wir sollen uns mit viel Wasser duschen, aber dazu brauchen wir keine Seife und Duschgele.

Die heiße Sauna hat die Poren unserem Haut geweitert, so hat das keine Bakterien und Verunreinigungen mehr.

Eine Stärkerung kann der perfekter Schluss der genussvoller Sauna sein.

Viel Spaß, gute Erholung!

 

Mitteilungsblatt






Tourismus

abstimmen

Welche gefällt Ihnen besser?